WOHNEN UND LEBEN IN ROSTOCK BRINCKMANSDORF

Im Rostocker Bezirk Brinckmansdorf, der 2021 sein 100-jähriges Bestehen feiert, spiegeln sich die Historie als ehemals landwirtschaftlich genutzte Gartenstadt, der ehemalige Reichtum der Hansezeit und die Erfolge der Gründerzeit besonders gut wider. Hier wurde im Krieg kaum etwas zerstört, was für einen gut restaurierten Altbau-Immobilienbestand in diesem beliebten Bezirk der boomenden Ostsee-Metropole im Land Mecklenburg-Vorpommern sorgt.

Die über Jahrhunderte gewachsene und gut erschlossene ehemalige Gartenstadt Brinckmansdorf – benannt nach dem niederdeutschen Dichter John Brinckman – hat kurze Wege zu allem, was man zum Leben braucht: Einkaufsmöglichkeiten, eine hervorragende Infrastruktur und eine gute Anbindung an den Nah- und Fernverkehr.

 

 

 

Die Warnow lädt zum Wassersport ein

Dazu bietet Rostock-Brinckmansdorf seit jeher unzählige Möglichkeiten für Freunde des Wassersports. Hier gibt es zum einen traditionelle Angel- und Yachtclubs, ein besonderes Highlight stellt aber die jährlich stattfindende Hanse Sail dar, eine der berühmtesten Schiffsmessen ganz Europas. Das in Laufweite befindliche natürliche Flussbad Rostock wird von der Warnow gespeist, die halb Mecklenburg-Vorpommern mit Trinkwasser versorgt. Rostock wird die Bundesgartenschau BUGA 2025 ausrichten. Ihr Herzstück soll eine Fußgänger- und Fahrradbrücke über die Warnow werden. Die unmittelbare Nähe zum BUGA-Gelände etabliert Brinckmansdorf zu einer exklusiven Wohngegend, in der aktuell viele neue Immobilien gebaut werden. Dazu entstehen attraktiv bepflanzte Grünflächen. 

Lassen Sie sich in Rostock-Brinckmansdorf frischen Ostseewind um die Nase wehen, gehen Sie Fisch essen im historischen Hafen von Rostock und beobachten Sie, wie Boote und Schiffe vorbeiziehen, wie einst John Brinckman, de Stüermann.

 

Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Immobiliennewsletter
Immobiliennewsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand & erhalten Sie die aktuellen Immobilieninformationen per E-Mail.

https://www.accentro.de/newsletter/